OZ 304 - JPG

Skatepark

Investitionen
Mehrausgaben
OZ Seite im Haushalt Bezeichnung Entwurf 2015 beantragte Veränderung Entwurf 2016 beantragte Veränderung
304 Garten- und Tiefbauamt: Skatepark (Bauabschnitt 2 + 3) 0 -200.000 0 -200.000
Unterstützen
Vorschlag unterstützen.
7
7 sind dafür
Begründung / Erläuterung

Die bestehenden Skateplätze können die Nachfrage nicht befriedigen, was sich auch im Beteiligungshaushalt zeigt. Der Skatepark ist als eine Anlage aus drei zusammenhängenden Bauabschnitten konzipiert worden, die ihr gesamtes Potenzial erst nach Fertigstellung aller dieser Bauabschnitte entfalten kann.

Anmerkung der Verwaltung:

Es wurden 2015 200.000 Euro für Bauabschnitt 2 und 2016 200.000 Euro für Bauabschnitt 3 beantragt.

Abstimmung

mehrheitlich abgelehntmehrheitlich abgelehnt

mehrheitlich abgelehnt in 2. Lesung, strittig gestellt von JPG und in 3. Lesung mehrheitlich abgelehnt

Ähnliche Anträge