Friedhöfe


Der Eigenbetrieb Friedhöfe betreibt und unterhält insgesamt 17 Friedhöfe und 12 Feierhallen. Er führt die Bestattungen durch. Er betreibt ein Kommunales Bestattungsinstitut und ein Krematorium als Betriebe gewerblicher Art, die nach wirtschaftlichen Grundsätzen geführt werden und keine öffentlichen Aufwendungen erfordern.

Der Aufwand für die Friedhöfe und die Feierhallen werden vollständig aus Gebühren gedeckt (im Jahr 2012 ca 3,7 Mio Euro). Für die Erhaltung und Pflege von Hauptwegen, Bäumen und öffentlichen Grünflächen auf den Friedhöfen werden öffentliche jedoch Mittel verwendet.

Aufgaben

  • Betrieb und Unterhaltung von Friedhöfen und Feierhallen
  • Durchführung von Bestattungen
  • Betrieb eines Bestattungsinstituts
  • Betrieb eines Krematoriums

Wer nutzt die Leistunge (Gender Budgeting)?

Die Stadt bemüht sich um Unterstützung und Entlastung der Angehörigen. Sie stellt die Erreichbarkeit durch wohnortnahe Friedhöfe sicher, was für Seniorinnen und Senioren besonders wichtig ist.

Weiterführende Links

www.freiburg.de/friedhoefe
www.freiburg.de/bestattungsdienst

Friedhöfe (c) Stadt Freiburg

Ergebnis Bürgerumfrage

Friedhöfe
Würden Sie in diesem Bereich einsparen, die Ausgaben unverändert lassen oder mehr ausgeben?

einsparen
 
21% (603 Stimmen)
unverändert
 
49% (1418 Stimmen)
mehr ausgeben
 
3% (74 Stimmen)
weiß ich nicht
 
27% (774 Stimmen)
Gesamtstimmen: 2869