>Zwischenbilanz

Zwischenbilanz


Zwischenauswertung 8. März 2011

Alle Vorschläge, Kommentare und Bewertungen, die bis vergangenen Dienstag, den 8. März, im Online-Forum abgegeben wurden, hat das Team der Arbeitsgruppe Beteiligungshaushalt jetzt für die Fraktionen im Gemeinderat zusammengestellt. Diese können das Votum der Bürgerschaft damit noch für ihre Änderungsanträge zum Haushalt berücksichtigen. Die Abgabefrist für die Anträge der Fraktionen ist vom 16. auf den 22. März verlängert.

Die Diskussion im Internet ist damit aber noch längst nicht vorbei: Das Online-Forum läuft noch bis zur Verabschiedung des Haushalts am 17. Mai weiter. Nachdem der Haushaltsplan-Entwurf der Verwaltung bewertet und kommentiert wurde, ist jetzt der Gemeinderat dran. Wohl bundesweit erstmalig haben Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, auch die Anträge von Gemeinderatsfraktionen zu bewerten und Stellungnahmen abzugeben. Die Anträge der Gemeinderatsfraktionen werden nach dem 22. März schnellstmöglich ins Netz gestellt und warten dort auf das Votum der Freiburgerinnnen und Freiburger.

Zwischenauswertung 8. März 2011

Die nebenstehende Auswertung als PDF-Datei wurde in gedruckter Form an die Gemeinderätinnen und -räte versandt. Die Zwischenbilanz enthält neben statistischen Daten zur Beteiligung sämtliche haushaltsrelevanten Vorschläge, eine Zusammenfassung der Inhalte des Diskussionsforums sowie eine Übersicht über sämtliche Beiträge.

Die Zwischenauswertung des Online-Forums vom 8. März 2011
finden Sie hier als PDF im Internet.

 
Statistik
Anzahl der BesucherInnen 6.430
Seitenansichten 126.000
Angemeldete TeilnehmerInnen 1.155
Themenbeiträge 101
Kommentare 950
Abgegebene Bewertungen 2.783

Zugriffs- und Nutzungszahlen,
Stand: 9. März, 2:00

Genau einen Monat nach dem Start des Online-Forums haben 1.155 registrierte Benutzerinnen und Benutzer mehr als 1.000 Beiträge zu 101 Themen verfasst und zu diesen exakt 2.783 Bewertungen abgegeben. Noch weit größer sind die Zahlen der Seitenbesuche und -ansichten: Die Seite www.freiburg.de/beteiligungshaushalt wurde knapp 10.000 mal aufgerufen. Von dort aus haben die Besucher im Schnitt gut 12 mal „weiter geklickt“, sodass in der Statistik 126.000 Seitenansichten zu Buche schlagen. Allein diese Zahlen belegen, dass seitens der Bürgerschaft ein großes Interesse am städtische Haushalt besteht.

 
Alter gesamt in %
Unter 18 117 10
18 bis unter 30 Jahre 201 17
30 bis unter 45 Jahre 210 18
45 bis unter 60 Jahre 256 22
60 bis unter 75 Jahre 68 6
75 und älter 12 1
Keine Angabe 291 25
Alle Altersklassen 1155 100

Die folgenden statistischen Angaben zu den Nutzerinnen und Nutzern des Forums (abgefragt wurden Alter, Geschlecht und Stadtteil) müssen vor dem Hintergrund betrachtet werden, dass diese freiwilligen Angaben unverbindlich waren und es im Internet ein verbreitetes Verhalten ist, die eigene Identität nicht preiszugeben.

Von den 1155 Nutzerinnen und Nutzern waren 344 Frauen (30%), 497 Männer (43%), 314 (27%) haben keine Angabe gemacht.